Samenmischungen

Auf eingesäten Flächen ist naturgemäß das erste Jahr nicht viel zu sehen, so dass wir eine Kombination von Saatgut und Pflanzen empfehlen. Das gleiche gilt umgekehrt auch für vorhandene oder neu anzulegende Pflanzungen, deren Artenreichtum durch Einsaaten preisgünstig um ein Vielfaches erhöht werden kann. Wir haben unser Pflanzensortiment durch einige Samensortimente (aus konventionellem Anbau) ergänzt, die sich in Kombination mit Pflanzungen bewährt haben. Sie können z. B. einen Blumenrasen anlegen (mit Paket 9.03), eine Dachfläche begrünen (Paket 9.08 zusammen mit Paket 3.06, 4.12, 5.05 oder 9.02), einen Heckensaum naturnah gestalten (Paket 9.09 zusammen mit den Gehölz-Paketen 1.00 bis 1.09 oder den Zwerggehölz-Paketen 3.00 bis 3.02) oder den Streifen rund ums Haus mit trockenheitsliebenden Gräsern und Stauden bepflanzen und dazwischen einen Magerrasen (Paket 9.04) einsäen. Allen Samen-Paketen liegt eine Einsaat- und Pflegeanleitung bei.